Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Grundschule Niederneisen

Erste Partnerschule für Bewegung-Spiel-Sport in Rheinland-Pfalz

 

"Der Zirkus ist im Dorf"

Große Zirkusvorstellung am 26.10.2018 um 17.00 Uhr im Zirkuszelt an der Reithalle

In der Grundschule Niederneisen findet vom 22.10. – 26.10.2018 eine Projektwoche zum Thema „Zirkus“ statt. Dank der finanziellen Unterstützung der Verbandsgemeinde Hahnstätten und dem Förderverein der Grundschule Niederneisen konnte der Circus Baldini gewonnen werden, der dieses Projekt begleitet. Durch das Üben und Trainieren der einzelnen Projekte werden die Konzentrationsfähigkeit, das Selbstwertgefühl, die Koordination, die Körperwahrnehmung, die Orientierung und die Gruppenfähigkeit der Schülerinnen und Schüler gesteigert und evtl. vorhandene Ängste können abgebaut werden.

Als krönenden Abschluss veranstalten die Kinder in Zusammenarbeit mit dem Circus Baldini am 26.10.2018 um 17.00 Uhr eine große Zirkusvorstellung, zu der wir sehr herzlich einladen.

An der Reitanlage wird dafür ein großes Zirkuszelt für ca. 500 Besucher aufgebaut.

Den Eintritt erhält der Zirkus für seine Unkosten. Karten können ab Dienstag, dem 23.10.2018 über die Schule erworben werden (Erwachsene 7 €, Kinder 5 €).

Einschulung der neuen Erstklässler

Die neuen ABC - Schützen mit Frau Weyer auf der Sitzschlange

Grundschule Niederneisen begrüßt die neuen ABC Schützen

Zunächst besuchten viele Grundschüler mit ihren Familien den Einschulungsgottesdienst in Flacht. Schwer bepackt mit Schulranzen und Schultüten ging es dann weiter zur Grundschule Niederneisen, die mit einem feierlichen Programm die neuen Erstklässler begrüßte. Rektor Marco Streubel begrüßte alle Gäste mit den Worten: „Im letzten Jahr waren wir froh darüber, dass es am Einschulungstag trocken blieb, in diesem Jahr können wir uns über fehlenden Sonnenschein wahrlich nicht beklagen“. Dass außerhalb des Unterrichts auch viel geboten wird, erfuhren die Erstklässler durch die Vorführung der Cheerleading-AG unter Leitung von Frau Michelle Hohlbein, die mit einer sportlichen Darbietung zeigte, dass man an der Grundschule Niederneisen unter anderem viel Wert auf Sport und Bewegung legt. Die vierten Klassen führten anschließend den Gästen vor, welche Tricks man mit einem Springseil erlernen kann. Mit einem Lied auf Deutsch und Englisch zeigten die Kinder des zweiten Schuljahres und die Kinder der vierten Klassen, dass auch der Fremdsprachenunterricht in der Schule nicht zu kurz kommt. Nach dem Programm rief die neue Klassenlehrerin des ersten Schuljahres, Frau Clarissa Weyer, alle Kinder auf, nach vorne zu kommen. Bevor es endlich in die neue Klasse ging, lernten die ABC Schützen noch ihre „Paten“ kennen, die sich vorstellten und ein kleines Begrüßungsgeschenk überreichten. In der allerersten Schulstunde lernten sich die Erstklässler besser kennen und bekamen zur Erinnerung an den ersten Schultag eine Medaille überreicht. In der Zwischenzeit konnten sich alle Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken. Der Einschulungskaffee wurde von vielen Eltern der Klasse 2 ausgerichtet. Nach einer gelungenen Feier machten sich die stolzen Erstklässler mit ihren Eltern auf den Heimweg. Jetzt war nur noch eine Frage zu klären. „Was wird wohl in meiner Schultüte drin sein?“








Aktuelle Termine:

22.10.-26.10.2018  Projektwoche Zirkus

26.10.2018             Zirkusvorstellung um 17 Uhr

02.11.2018             Tag des Mädchenfußballs ab 9 Uhr

09.11.2018             Martinsumzug um 18 Uhr

20.11.2018             Theaterfahrt "Froschkönig"

08.12.2018             Weihnachtsmarkt (Klasse 3) 

16.12.2018             3. Niederneisener Kinderweihnacht